Familienfotografie

Familien
foto
grafie

Julelilalu Fotografie

Julia Müller, Hochzeitsfotografie, Familienfotografie, dokumentarische Familienfotografie, Dresden, Lettering, Hochzeitsreportage, Wochenbettreportage

© Julia Müller

Lasst uns die Erinnerungen festhalten, die eure Kinder oder ihr in einigen Jahrzenten durchblättern werdet.

Wie läuft ein Shooting ab?

Für eine Familienreportage komme ich ca. 2-3 Stunden zu euch nachhause oder begleite euch zum Beispiel auf einem Spaziergang. Ihr müsst euch nicht vorbereiten und könnt entspannt euren Alltag leben. Kochen, gemeinsam essen, kuscheln, stillen, kitzeln, vorlesen, wickeln, baden und was noch alles im turbulenten Alltag mit Kindern ansteht. Ich begleite euch dabei und halte die Gefühle und Eindrücke eurer Familienmomente für euch fest.

Wann ist der richtige Zeitpunkt für ein Familienshooting?

Eigentlich IMMER. Ob das besondere Gefühl der Vorfreude in der Schwangerschaft, das Wunder der Geburt an sich, die ersten so persönlichen Wochen im Wochenbett oder jeder neue Meilenstein, den jedes neue Lebensjahr mit sich bringt. – All diese Momente lohnt es sich, in besonderer Erinnerung zu behalten. Mir ist es dabei wichtig, die Momente darzustellen, wie sie gefühlt wurden, echt, emotional und weitestgehend ungestellt. Im Sinne der dokumentarischen Familienfotografie halte ich mich deshalb während der Shootings eher im Hintergrund und fange Details und authentische Momente eures Familienlebens ein. Egal ob beim Stillen, während einer trubeligen Familienmahlzeit oder als Begleitung auf einem Spaziergang. „Unser Alltag ist ihre Kindheit“ liest man immer wieder. Und es lohnt sich jeden dieser Momente einzufangen.